Mit dem Murata Hochleistungssensor SCL3400 schneller zum Endprodukt

Mit der neuen Generation von MEMS Sensoren wird in vielen Applikationen die Komplexität reduziert. Durch die neuen Sensoren werden präzisere Daten aus einem einzelnen IC über serielle Schnittstellen (SPI) geliefert. Der Weg zur Auswertung der Daten, um die gewünschten Parameter zu erhalten ändert sich zwar nicht, durch die Güte der Sensoren liegt das Ergebnis schneller vor. Für mobile Anwendungen...

Weiterlesen

RCD20U is a DC/DC converter series that provides high performance and high reliability for railway and industrial applications. It comes in a compact 1"x1" industrial standard package and delivers up to 20W output power. These converters feature 8:1 and 12:1 ultra-wide input voltage ranges of 9-75VDC and 14-160VDC which simplify the design of the power stage of a system. Using just one DC/DC model...

Weiterlesen

Passionate Highlights Movie

Angst + Pfister Passionate Start into 2022 – Passionate Highlights Movie Despite pandemic times, Angst + Pfister, our parent company was able to reach nearly a thousand colleagues around the world with this livestream event.

Weiterlesen

Angst+Pfister Sensors and Power AG kündigt die neuesten medizinischen 180 W AC/DC Medizinnetzteile mit hoher Leistungsdichte der Serie MAD180 des Herstellers P-DUKE an.

Mit forcierter Luftkühlung können diese Stromversorgungen bis zu 180 W und bei natürlicher Konvektionskühlung bis zu 150 W liefern. Für 5 Sekunden ist eine zusätzliche Spitzenausgangsleistung bis 220 W verfügbar. Diese Serie verfügt über einen doppelten MOPP-Schutz, niedrigen Ableitstrom von weniger als 100 µA und ist nach EIC/EN/ANSI 60601-1 zertifiziert, wodurch sie für alle...

Weiterlesen

Angst+Pfister Sensors and Power AG stellt die neuen 180 W AC/DC Stromversorgungen mit hoher Leistungsdichte der TAD180-Serie des Herstellers P-DUKE vor.

Die neue TAD180-Serie liefert mit forcierter Luftkühlung bis 180 W bzw. 150 W Leistung bei natürlicher Konvektionskühlung. Zusätzlich ist für 5 Sekunden eine Spitzenausgangsleistung bis 220 W verfügbar. Die Serie ist mit einer verstärkten Isolierung von 3000 Vac und der Überspannungskategorie OVC III (bis max. 2000 m Betriebshöhe) ausgestattet, wodurch sich diese Stromversorgungen für viele...

Weiterlesen

Eine breite Palette von Bahn- und Industrie DC/DC-Wandlern mit 2 × MOPP-Zulassung von 1 W bis 60 W

Eine breite Palette von Bahn- und Industrie DC/DC-Wandlern mit 2 × MOPP-Zulassung von 1 W bis 60 W Angst+Pfister Sensors and Power AG bietet mit der Serie RCD30W einen 30 W-Hochleistungs-DC/DC-Wandler des Herstellers P-DUKE für robuste Bahn- und Industrieanwendungen an. Dieses Produkt erweitert unser Angebot an Wandlern für Schienenfahrzeuge von 10 W bis 20 W in einem kompakten Gehäuse von 1 × 1...

Weiterlesen

NVE bietet eine Vielzahl von Konfigurationen für Feldbusse und Gate Treiber

Was einst die Argumente für den Optokoppler waren, sind heute die «Strongholds» für die digitalen Isolatoren. Nahezu unbegrenzte Lebensdauer, kaum zu erfassende Degradation im Gegensatz zu Optokopplern und sehr hohe Übertragungsraten bei sicherer CMTI, sind die Merkmale heutiger Isolationstechnologien in bekannten SMD Gehäusen. NVE ist eine der Firmen, die diese magnetoresistive Technologie im...

Weiterlesen

Der neue analoge Magnetometer ALT023 bietet eine zehnfach höhere Empfindlichkeit

Angst+Pfister stellt den neuen ALT023 Sensor von NVE vor, der Felder von wenigen Mikrotesla bis 1 Millitesla (10 Oe) präzise messen kann. Der differenzielle, bipolare Ausgang erlaubt mit einer sehr geringen Spannungsversorgung den Betrieb im industriellen Temperaturbereich zwischen -40 °C und +125 °C. Der 20kOhm-Widerstand  mit einer Bandbreite von 300kHz ermöglicht einen geringen Stromverbrauch...

Weiterlesen

Module und Transmitter für amperometrische OEM-Sauerstoffsensoren

Angst+Pfister Sensors and Power hat über 150 verschiedene amperometrische OEM-Module für Sauerstoffsensoren im Programm, darunter auch eine Vielzahl kundenspezifischer Typen. In diesem Newsletter (Newsletter 2) können wir sozusagen nur an der Oberfläche unseres umfangreichen Produktportfolios kratzen und nicht auf jedes einzelne Produkt im Detail eingehen. So beschränken wir uns in diesem...

Weiterlesen

Amperometrische Sauerstoffsensoren als Basis für OEM-Gassensormodule

Amperometrische Sauerstoffsensoren bieten zwei wesentliche Vorteile: Ein ganz offensichtlicher Vorteil ist die Proportionalität des Ausgangsstroms zur Sauerstoffkonzentration. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Berechnung der Lebensdauer des Sensors – Strom durch den Sensor mal Betriebszeit –, was die Service- und Wartungsplanung erheblich vereinfacht. Weltweit sind Millionen von...

Weiterlesen