Für hohe Medienverträglichkeit:

Die Leiterplatten bestückbaren Drucksensoren der Serie 89

Bei den Leiterplatten bestückbaren Drucksensoren gibt es eine vielzahle Hersteller und eine grosse Auswahl an Produkten auf dem Markt, jedoch kaum eine Lösung für flüssige oder gar korrosive Medien. Die Lücke schliesst nun die neue 89-Serie. Dank der internen Konstruktion ist der eigentliche Sensor-Chip vom Medium getrennt. Das Messmedium berührt nur die Edelstahlmembrane und auch der Port ist aus Edelstahlt. Demzufolge kann der Sensor mit allen Medien beaufschlagt werden welche Edelstahl nicht angreifen bzw. verträglich sind. Danke der kompakten Bauform und dem robusten Gehäuse kann die neue 89-Serie wie andere THT Bauteile einfach auf eine Leiterplatte bestückt werden. Ein grosse Auswahl von Druckbereichen für Relativ- und Absolutdruck stehen zur Auswahl wie auch eine analog als auch eine digitale Version mit I2C.

Produkt Details